Apple Pay

Apple Pay LogoDas Computop Paygate unterstützt mit Apple Pay eine Omnichannel-Zahlart, mit der Sie Ihren Kunden einfaches und schnelles Zahlen online oder am Point of Sale ermöglichen. Hinterlassen Sie beim Check-out einen guten Eindruck und bieten Sie Ihren Kunden ein positives Einkaufserlebnis.

Egal, ob als In-App-Payment in einem Webshop oder als kontaktlose Zahlung am Point of Sale, Apple Pay können Sie nahtlos in allen wichtigen Vertriebskanälen als Zahlungsmethode anbieten. Der vom iPhone bekannte Touch ID Fingerabdrucksensor schützt Apple Pay vor unbefugten Zugriffen und Missbrauch. Die biometrischer Authentisierung beschleunigt außerdem den Check-out-Prozess: Nur durch Fingerauflegen wird eine Zahlung angewiesen - die Eingabe von Kartendaten oder einer PIN entfällt.

Apple Pay ist eine Zahlungsmethode, mit der Besitzer von Apple-Geräten der neueren Generation weltweit einkaufen können. Dabei werden Kreditkartendaten durch Tokens ersetzt und Daten bestmöglich geschützt.

Apple Pay unterstützt alle Verkaufskanäle – die Kasse, online und mobil. Außerdem basiert Apple Pay auf Kartenzahlungen, die viele Händler schon lange nutzen. Daher braucht der Handel nur die Kasse und den Online-Shop anzupassen. Alle Prozesse in der Buchhaltung oder in der Warenwirtschaft funktionieren weiter wie gewohnt. Das reduziert den Integrationsaufwand und die Kosten.

Mit Apple Pay erhalten Sie eine Zahlungsmethode, die u.a. in den USA, Frankreich, China, Großbritannien oder der Schweiz (zur kompletten Liste der verfügbaren Länder) verfügbar ist. Um via Apple Pay zu bezahlen, benötigen Ihre Kunden ein aktuelles Apple-Gerät, das Apple Pay unterstützt (z. B. iPhone 6 oder neuer).

Alle Vorteile von Apple Pay im Überblick

Vorteile
  • nahtlose Omnichannel-Zahlungserfahrung für Webshop, am POS oder als In-App-Payment
  • sichere und schnelle Zahlung durch Tokenization und Fingerabdrucksensor Touch ID
  • positives Kundenerlebnis dank komfortablem Check-out

Apple Pay als Zahlart im Mobile SDK

Apple Pay ist als Zahlungsmethode im Mobile SDK von Computop integriert. Mit dem Computop Mobile SDK erhalten Sie ein Software Development Kit, das die Integration aller relevanter Zahlarten in eine App auf eine einfache Art und Weise unterstützt. App-Entwickler können sich auf die eigentliche App konzentrieren – die notwendigen Programmierwerkzeuge und Bibliotheken für einen sicheren Zahlungsverkehr stellt das Mobile SDK von Computop bereit. Zahlarten wie Apple Pay können ohne eigenen Entwicklungsaufwand in einer App eingebaut werden. Die Integration des Zahlungsverkehrs wird für Sie schneller und einfacher.

Computop Mobile SDK: So einfach können In-App Zahlungen sein