So individuell wie ein Land und seine Bewohner, so auch seine Zahlungspräferenzen.

Wählen Sie aus über 200 Zahlungsmethoden und Acquirer-Banken weltweit, welche am besten zu Ihnen und Ihren Kunden passt. Auf unserer interaktiven Weltkarte finden Sie einen Überblick über Payment weltweit.

Lesen Sie mehr über unsere lokalen und globalen Lösungen >

Direkt zur interaktiven Weltkarte >

Direkt zum Whitepaper „Going global“ >

Wir leben Omnichannel. Nahtlos integrierte Bezahlprozesse online, offline und mobile sind für uns selbstverständlich.

Unsere Bezahlplattform Computop Paygate wickelt Ihre Zahlungen mit höchstmöglicher Sicherheit ab und liefert Ihnen alle Daten übersichtlich und perfekt auswertbar in einer zentralen Datenbank.

Lesen Sie mehr über unsere Omnichannel-Lösung >

Direkt zum Paygate >

Nichts führt zu mehr Abbrüchen von Online-Käufen als das Fehlen passender Zahlarten.

Doch auch am Point of Sale wird der Zahlartenmix dank Mobile Payment immer wichtiger. Das Computop Paygate ist die ideale Lösung: Mit einer Vielzahl an nationalen und internationalen Zahlungsverfahren erreichen Sie Ihre Kunden überall.

Lesen Sie mehr über unsere Zahlungsmethoden >

Sixt: Globales Omnichannel-Payment gestartet

16.05.2018 - Der internationale Mobilitätsdienstleister Sixt hat seine Kundenzahlungsprozesse neu strukturiert. Dank Computop laufen künftig alle Zahlungen aus Online-Geschäft, POS-Terminals und telefonischen Buchungen (MOTO) über eine einzige Plattform.

weiter lesen

Computop gehört zur „Bayerns Best 50“

23.07.2018 – Computop erhält den Preis „Bayerns Best 50“, der jährlich vom Bayerische Ministerium für Wirtschaft vergeben wird. „Wir sind stolz darauf, zu den 50 stärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern zu gehören...“ erklärt CEO Ralf Gladis

weiter lesen

Computop schafft Arbeitsplätze für Bamberg

01.08.2018 – Wir finden Bamberg ist eine der schönsten Städte Deutschlands, und wir arbeiten und leben gerne hier. Computop wird auch zukünftig Wachstum verzeichnen. Unser Plan ist es, in den nächsten Jahren unser Headquarter weiter auszubauen und die Region mit hochqualifizierten Arbeitsplätzen zu entwickeln.

weiter lesen